Zurück zur Übersicht

Details zur Veranstaltung


Mintwerkstatt: Elektronik zum Kennenlernen und Ausprobieren (2-tägig)


Termine
Nr. Von Bis Ort Treffpunkt Anfahrt Hinweis
1 29.07.2024
09:00 Uhr
30.07.2024
12:00 Uhr
Technische Hochschule Nürnberg, Keßlerplatz 12, 90489 Nürnberg Kesslerplatz 12, Gebäude/Raum: KA.102 Nürnberg U-Bahn: U2/U3 (Haltestelle Wöhrder Wiese) Straßenbahn: Linie 8 (Haltestelle Wöhrder Wiese) Bus: Linie 36 (Haltestelle Ohm-Hochschule, Bauvereinstraße oder Wöhrd) Zweitägiger Kurs, jeweils von 9:00 - 12:00 Uhr

Beschreibung
Elektronik ist gar nicht so schwer, denn ihr entscheidet selber, wie tief ihr einsteigen möchtet. In diesem Kurs werdet ihr selber nützliche und interessante elektronische Schaltungen auf einem Steckbrett aufbauen, z.B. Verstärker, Lichtdimmer, Blinklichter, Bewegungsmelder, eine einfache Orgel, Alarmanlagen, Zeitschalter und vieles mehr. Ganz nebenbei lernt ihr so die Bauteile kennen: Widerstände, Kondensatoren, Transistoren und einfache integrierte Schaltkreise (IC). Mit den Bauteilen im Workshop sind noch viele weitere Schaltungen möglich und außerdem können beliebige andere Elektronikbauteile ergänzt werden. Die Schaltungen sind so aufgebaut, daß ihr sie einfach nach den Plänen (die ihr natürlich auch bekommt) zusammenstecken könnt.
Infos zum Veranstalter
Technische Hochschule Nürnberg - Georg Simon Ohm / physiksaal.de
Dipl.-Ing. (FH) Sven Pfleger
pfleger@physiksaal.de
09134 / 90 89 803

100_1883
Allgemeines
Alter 7 bis 16 Jahre
Preis-Informationen inkl. Material
Maximale Teilnehmerzahl 25
Anmeldung bis 29.07.2024, 09:00 Uhr
Preis 29,00 €